Was ist eine Geräte-Upgrade?

Was bedeutet „Upgrade“ bei meinem Firmenhandy von everphone?

Bei everphone können Sie Smartphones und Tablets in verschiedenen Preisklassen und Ausstattungen mieten. Unter einem „Upgrade“ verstehen wir prinzipiell den Wechsel des aktuellen Mietgeräts zu einem höherwertigeren, also beispielsweise den Wechsel von einem iPhone 8 zu einem iPhone Xs.

Upgrade per Mitarbeiterzuzahlung

Manche Unternehmen möchten nur einen bestimmten Betrag für ein mobiles Endgerät ausgeben, der nicht überschritten werden soll.

Wünscht sich ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin dennoch ein besseres, neueres oder besser ausgestattetes mobiles Endgerät, kann er/sie sich auch mit einem kleinen finanziellen Beitrag („Mitarbeiterzuzahlung“) an der Gerätemiete beteiligen.

Dieses Co-Payment-Ansatz nennen wir „Choose Your Own Device“. Die Kosten für das Unternehmen bleiben stabil, die Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit steigt trotzdem.

Das Upgrade per Mitarbeiterzuzahlung erfolgt auch in Stufen, wie in nachfolgendem Beispiel-Portfolio.

 

Abb. 1 – Zuzahlungsstufen bei einem Beispiel-Portfolio (Stand: Q4, 2018)

Zuzahlungsstufen everphone Choose your own device